AQStation DIMMER 350W, schwarz - WLAN Dimmer - Phasenabschnitt

_

WLAN-Leistungsdimmer zur Verbindung einer netzseitigen Steckdose (230V, 50Hz) und einem Verbraucher. Das Modul verfügt über einen 350W/VA Leistungsdimmer im Phasenabschnittmodus, geeignet für das Dimmen von Glühlampen, Halogen-Hochvoltlampen, Halogen-Niedervoltlampen (über elektronische Trafos), Power-LEDs (230V) und LED-Konverter.

 

Typ: AQS DIMMER - schwarz / Bestell-Nr.: 90.00.100

   

 

Netzwerk Verbindung über WLAN 1 Kreis Dimmer output phase-cut load dimmer Beleuchtung Leuchtstofflampe Power-LEDs (230V) und LED-Konverter

 

Funktion
Der AQStation Dimmer ist ein über WLAN gesteuerter Leistungsdimmer im Phasenabschnittmodus, geeignet für das Dimmen von Hochvolt-Halogenlampen, Niedervolt-Halogenlampen (über elektronische Trafos), Power-LEDs (230V), LED-Konverter und Glühlampen. Das hauseigene WLAN-Netzwerk wird als BUS-System genutzt. Somit können handelsübliche Smartphones und Tablets mit iOS- und Android-Betriebssystemen zur Steuerung und Visualisierung der AQStation-Geräte genutzt werden.
Der AQStation Dimmer lässt sich über im Gehäuse integrierte Taster oder die dafür vorgesehene AQStation-App steuern. Nähere Angaben zur Visualisierung, Szenen, Gruppen und Timerfunktion entnehmen Sie der AQStation-App Beschreibung unter www.altenburger.de oder www.aqstation.de.

Dimmen, Ein-/Ausschaltung
Im „AUS-Zustand“ steuert der Dimmer die angeschlossene Last nahezu auf 0 zurück. Die Last wird nicht vom Netz getrennt (Funktionsausschaltung). Bei einem Einbefehl durch den Taster wird auf den programmierten Einschaltwert gesprungen. Bei einem Einbefehl durch das App Icon wird von 0% auf 100% gesprungen. In der App kann der Startwert des Dimmers nach Stromausfall (zwischen 0 und 100%) eingestellt werden, Werksseitig ist ein Startwert von 0% vorgesehen. Durch die App und den Bedientaster kann der Dimmer zwischen 0 und 100% gesteuert werden. Der Bedientaster hat folgende Funktionen: ein/aus/heller/dunkler.

Anschließbare Lasten
Mit dem Dimmer können Lasten (ohmsche Lasten [z.B. Glühlampen], kapazitive Lasten [z.B. elektronische Transformatoren]) zwischen 15W/VA und 350W/VA gesteuert werden. Die Gesamtleistung der angeschlossenen Last darf die Maximallast des Dimmers nicht überschreiten. Hierfür ist auch die Verlustleistung der elektronischen Transformatoren, sowie deren cos ȹ zu berücksichtigen. Der maximale Ausgangsstrom des Dimmers darf ebenfalls nicht überschritten werden. Das Verbinden von Ausgängen mehrerer Dimmer ist nicht zulässig.

Elektronische Transformatoren dürfen nur mit der Netzseite (Primärseite) an den Dimmer angeschlossen werden. Sie müssen nach Herstellerangaben belastet und für die entsprechende Netzspannung ausgelegt sein. Ein Betrieb im Leerlauf ist nicht zulässig. Sie dürfen nur angeschlossen werden, wenn sie für den Betrieb im Phasenabschnittverfahren geeignet sind. Generell ist der Betrieb von konventionellen Transformatoren oder induktiven Lasten nicht zulässig und kann zur Zerstörung des Dimmers oder der Transformatoren führen.

Lastausgang

  • Elektronische Strombegrenzung (Kurzschlussstrombegrenzung)
  • Abregelung bei Überschreitung der maximal zulässigen Temperatur
  • Abschaltung bei unzulässig hoher Temperatur (Temperatursicherung, permanent)
  • Abschaltung unzulässig hoher Ströme (Feinsicherung, permanent)
  • Abschaltung bei Falschlast (induktive Last) bis Netztrennung

 

Technische Daten:

Gerätebezeichnung AQStation Dimmer
Typ AQS Dimmer
Bestellnummer schwarz: 90.00.100
weiß: 90.00.101
Netzspannung 230V~ 50Hz, DC nicht erlaubt
Absicherung extern 16A, interne Feinsicherung/td>
Bauform Steckeraufsatzgehäuse
Abmessungen, Gewicht LxBxH= 121mmx66mmx56mm, ca. 200g
Interne Anzeigeelemente 1x LED grün (WLAN Status)
1x LED grün (Schaltzustand) im Bedientaster
Interne Bedienelemente 1x Taster zur manuellen Bedienung (ein/aus/heller/dunkler)
1x Taster für Reset (Werkseinstellungen incl. WLAN)
WLAN 2.4 GHz 802.11n
Betriebstemperatur 0°C … +30°C
Leistungsaufnahme < 1.5 W
Schutzklasse I (Schutzleiter)
Schutzart IP 20
Verschmutzungsgrad 2 (trocken nicht leitend)
Dimmer output 350W/VA (max. 1,5A~)
- Elektronische Strombegrenzung (Kurschlussstrom)
- Abregelung bei Überschreitung der maximal zulässigen Temperatur
- Abschaltung bei unzulässig hoher Temperatur (Temperatursicherung, permanent)
- Abschaltung unzulässig hoher Ströme (Feinsicherung, permanent)
- Abschaltung bei unzulässigen Spannungspitzen (induktive Last), Wiedereinschaltung nach trennen der Versorgungsspannung
Belastbarkeit/td> max. 350W/VA (max. 1,5A~) ohmsche, kapazitive Last (Glühlampen, elektronische Transformatoren)
Kennzeichnung CE, RoHS, WEEE

 

 

Downloads:

 

iOS app on iTunes Android app on Google Play

 

Apple and Apple logo are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. App Store is a service mark of Apple Inc.

Google Play is a trademark of Google Inc.