_

DCNV für die Steuerung von DALI-EVGs im Broadcastverfahren

  • Anwesenheits- und tageslichtabhängige Multi-Sensor-Regelungen

  • Potentiometersteuerung

  • 1- und 2-Tast-Funktion

  • Bis zu 100 Teilnehmer

  • Umsetzung 0-10V/1-10V Schnittstellen auf DALI

 

Typ : DC NV / Bestell-Nr.: 85.01.002

 

 

Downloads:
Dimmer, knx, Smart Haus, Dimmers, Aktor, Aktoren, Knx dimmer, Dimmer für led, Dali Controller, Lichtsteuerung, Dimmer Steuerung, Smart Dimmer, smart home dimmer, dimmer switch, Home Automation dimmer, Tageslichtsteuerung, Gebäudeautomatisierung, Hausautomatisierung, Intelligent Home, Smartphone home control, Home, Smart, Wi-Fi, Dimmer, Gebäudeautomatisierung, Hausautomatisierung, knx actuators, DALI actuators, Dali sensoren, knx, dali, lighting control dimmer, smart home dimmers, knx dimmers, lichtkonstanter, wi-fi sensors, knx dimmer, dali dimmer, schalten, dimmen Ausschreibungstext
Dimmer, knx, Smart Haus, Dimmers, Aktor, Aktoren, Knx dimmer, Dimmer für led, Dali Controller, Lichtsteuerung, Dimmer Steuerung, Smart Dimmer, smart home dimmer, dimmer switch, Home Automation dimmer, Tageslichtsteuerung, Gebäudeautomatisierung, Hausautomatisierung, Intelligent Home, Smartphone home control, Home, Smart, Wi-Fi, Dimmer, Gebäudeautomatisierung, Hausautomatisierung, knx actuators, DALI actuators, Dali sensoren, knx, dali, lighting control dimmer, smart home dimmers, knx dimmers, lichtkonstanter, wi-fi sensors, knx dimmer, dali dimmer, schalten, dimmen Bedienungsanleitung

 

85 01 002 DC NV ueb

DALI DIM/CONVERTER CONTROL (Typ: DC NV) 1–10V/0-10V analog → DALI-Converter

mit (Multi-) Sensor-Steuerung und 1- sowie 2-Schalt-Dim-Funktion

Dim- und Schaltfunktionen des Gerätes

Der DC NV ist für die Steuerung von bis zu 100 DALI-EVGs oder Trafos geeignet. Sogleich nach dem Anschluß ist das Gerät betriebsbereit. Alle angeschlossenen EVGs werden gemeinsam geregelt (broadcasting system). Es ist keine Inbetriebnahme oder Gruppenzuordnung erforderlich. Das Steuergerät beinhaltet bereits die Stromversorgung für die Schnittstelle der 100 DALI-Teilnehmer.

Das Gerät bietet (über den Wahlschalter am Gerät) folgende Möglichkeiten:

  • Die Analog-Digital-Umwandlung von EVGs oder Trafos mit 1-10V Schnittstelle und von Altenburger-Leistungsdimmern mit 0-10V Schnittstelle auf die DALI-Schnittstellen

  • 1-Tast- und 2-Tast-Schalt-Dim-Funktion

  • (Multi-)Sensorfunktionen


Konvertierungsmöglichkeiten des DALI Dim/Converter Control NV

Während der DALI-Converter (digital → analog 1–10V/0-10V) DALI-Signale in analoge Signale umsetzt, arbeitet der DALI Dim/Converter Control umgekehrt. Er setzt analoge Signale (1-10V/0-10V) in digitale Signale um.

Daraus ergeben sich folgende Möglichkeiten für die Steuerung von DALI-Installationen:

  • EIN/AUS Schaltungen über analoge Steuerspannungen.

  • Dimmen mit Potentiometern

  • Bedienung über ALTENBURGER-Steuergeräte mit Mehrfachtastaturen [z.B. Tableaus mit bis zu 6 Tasten für unterschiedliche Lichtwerte, heller, dunkler, tageslichtabhängige Schaltungen/Regelungen usw. – siehe Broschüre ALTOQUICK (AQ)-Lichtsteuerungen].

  • Ferner ist die Anbindung an Multi-Sensoren mit tageslichtabhängiger Regelung und/oder Anwesenheitserkennung möglich.

Direkte Lichtsteuerfunktionen:

Der DC NV bietet bei Anschluß an die Eingänge T1/T2 und/oder den analogen Steuereingang AS folgende Lichtsteuerfunktionen, die unmittelbar auf die DALI-EVGs wirken:

1-Tast-Schalt-Dim-Funktion
  • Ein/Aus, heller/dunkler

  • Lichtwertspeicherung über Doppelklick

  • Der abgespeicherte Lichtwert ist der Einschaltwert

2-Tast-Schalt-Dim-Funktion
  • Ein/heller, dunkler/aus

  • Lichtwertspeicherung durch Langdruck auf beide Taster

  • Der abgespeicherte Lichtwert ist der Einschaltwert

(Multi)-Sensor-Regelungen

Das Gerät erkennt automatisch, wenn ein (Multi)-Sensor angeschlossen ist. Die Sensoren arbeiten tageslicht- und bewegungsabhängig, wahlweise auch nur mit einer der beiden Funktionen. Es können bis zu 6 Multi-Sensoren, Licht- oder Bewegungssensoren angeschlossen werden. Die Verzögerungszeit nach Ende der Bewegungserkennung kann am Gerät zwischen 1 und 30 min. eingestellt werden. Nach Ablauf dieser Zeit regelt die Beleuchtung auf einen Minimalwert von 1-2 % ab und schaltet schließlich nach weiteren 10 min. aus.