_

Funk - Handsender bestückt mit bis zu 35 unbeschrifteten Tasten (Kanälen). Teilbestückung und Beschriftung nach Spezifikation.

 

Typ : FU-S/S / Bestell-Nr.: 52.00.000

 

Beschreibung und Funktion des Handsenders

Der FU-Handsender ist eine Funkfernbedienung, die bei maximal Bestückung mit 35 Tasten (Kanäle) ausgestattet ist. Jede dieser Tasten kann mit einer Schaltfunktion, wie z.B. das Einschalten bzw. Ausschalten eines Lichtkreises oder zum Abrufen von Szenenwerten etc. belegt werden. Für Bedienungen die eine längere permanente Verbindung benötigen, wie z.B.: „Toggelbetrieb“, „1-Tast Funktion“, „drücken Ein, loslassen Aus“ kann keine Funktion gewährleistet werden! Zusätzlich kann der Handsender auf 7 verschiedene Ebenen eingestellt werden, dies ist nötig, wenn mehrere Handsender im Übertragungsbereich eingesetzt werden. Bei Einzellieferungen von FU-Handsendern ist die Codierung standardmäßig ab Werk auf Ebene 3 (D14) eingestellt. Für die Umstellung auf eine andere Ebene ist es notwendig das Gerät zu öffnen und eine Diode (Standarddiode 1N4148) umzulöten. Diese Umstellung sollte nur im Werk oder von einem Elektrofachmann durchgeführt werden!

 

Downloads:

Datenblatt
Ausschreibungstext
Bedienunganleitung